So ein bleeder Heini - Das Beste von Eberhard Cohrs

So ein bleeder Heini - Das Beste von Eberhard Cohrs
Vergrößern
Artikelnummer: M2141
im Sortiment seit: 09/2012
Preis: 9,95 €
   Stück

Produktbeschreibung

So ein bleeder Heini - Das Beste von Eberhard Cohrs 

1. Ein bleeder Heini (Eberhard Cohrs) 2 Eberhard als Trabifahrer (Eberhard Cohrs & Bobby Bölke) 3. Übers Autofahren (Eberhard Cohrs & Bobby Bölke) 4. Zeitungslektüre (Eberhard Cohrs & Bobby Bölke) 5. Frühkartoffeln (Eberhard Cohrs & Bobby Bölke) 6. Der Erlkönig (Eberhard Cohrs & Horst Feuerstein) 7. Sprechstunde (Eberhard Cohrs & Bobby Bölke) 8. Hallo, Ober ! (Eberhard Cohrs & Bobby Bölke) 9. So ein Quark ! (Eberhard Cohrs & Bobby Bölke) 10. Lebenslauf (Eberhard Cohrs & Horst Feuerstein)

Eberhard Cohrs (1921 Dresden - 1999 Diensdorf bei Bad Saarow)

Der gebürtige Dresdner Dreikäsehoch hatte Konditor gelernt, verbrachte aber den größten Teil seines Lebens in Berlin. Nach der Komikerprüfung vor der Internationalen Artistenloge Dresden am 11.11.1945 tingelte er durch zahlreiche Nachkriegsvarites seiner Heimatstadt. Ulli Busch öffnete ihm den Rundfunk (Sender Dresden), Heinz Quermann das Fernsehen (Da lacht der Bär, 1959) und Wolfgang E. Struck 1961 den Friedrichstadtpalast in Berlin. Das Publikum feierte ihn dort bei zahlreichen Auftritten zusammen mit seinen Sketchpartnern Horst Feuerstein und Bobby Böhlke. 1977 verließ Cohrs die DDR, im Westen war seine Karriere jedoch schnell beendet. Nach dem Mauerfall fand er zu seinem alten Publikum im Osten zurück und war noch einmal der "Kleene mit der großen Gusche". Unvergessen bleiben Sketche zum "Lebenslauf" und "Erlkönig" sowie sein entnervtes "Das is ein bleeder Heini", was ihm schließlich auch zu seinem Spitznamen verhalf.

zurück zur Übersicht